Lines_02

Wo die Ostsee am schönsten ist

Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst mitten im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft gehört zu den beliebtesten deutschen Reisezielen.

Nur wenige Autostunden von Hamburg oder Berlin entfernt taucht man in Zingst an der Ostsee in eine andere Welt ein. Das Meer, die Luft und der traumhafte weiße Sandstrand, der für „Wittsande“ Pate stand, sind eine Wohltat für die Seele und versprechen Erholung pur. Hier kann man in ursprünglicher Natur wunderbar abschalten und auf den zahlreichen Rad- und Wanderwegen die Halbinsel erkunden. Früher war Zingst eine Insel, heute ist es mit dem Land verbunden und entspannt zu erreichen.

Lage_Cont2

Zentraler Ruhepol
im Grünen

Zwischen Ostsee und Bodden, nah dran, aber nicht mitten im
Trubel, ist „Wittsande“ ein ruhiger Rückzugsort in zentraler Lage.

„Wittsande“ ist genau auf der Mitte der Halbinsel gelegen, in einer ruhigen Seitenstraße im Grünen – der feine, weiße Sandstrand und die Seebrücke sind zu Fuß genauso schnell zu erreichen wie die faszinierende Natur im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Auch der malerische Ortskern mit seinen hübschen Geschäften und Restaurants ist nur einen Katzensprung entfernt.

Lage_Cont6
Ihre Vorteile auf einen Blick
  • Zentrale, ruhige Lage im Grünen
  • Strand, Ortskern und Naturparadies Bodden in jeweils 10 Minuten zu Fuß erreichbar
  • Charmant umgeben von beschaulichen Einfamilienhäusern
  • Repräsentative Adresslage
  • Familienfreundliche, verkehrsberuhigte Umgebung